Vote für mich bei www.listex.de!

Listinus Toplisten

Europas grosser Automarkt

 Golf Country - Forum

www.vw-golf-country.de

Die größte Golf Country-Community im Netz!
 
  ForumForum   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   KarteKarte   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
MarktplatzMarktplatz Suche AnzeigenSuche Anzeigen

Zurück zur Homepage
Zurück zur Homepage:
www.vw-golf-country.de

Bitte unterstützt die
VW Golf Country-Fansite!

Country zieht Strom

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.vw-golf-country.de Foren-Übersicht -> Elektrik & Innenraum
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tiroler



Anmeldedatum: 15.12.2013
Beiträge: 151
Wohnort: Kappl/Tirol

BeitragVerfasst am: 10.01.2014 14:09    Titel: Country zieht Strom Antworten mit Zitat

Habe meinen Country seit einem Monat.
Habe anfangs gleich einen Batterie-Check gemacht und die Batterie ist i.O.

Jetzt ist er eine Woche in der Garage gestanden und die Batterie war zu Schwach zum Starten (Starter hat sich anfänglich gedreht und nach 2 Umdrehungen war finito)

Meine Farge daher: Hat jemand auch einen heimlichen Abnehmer oder hat jemand von euch einen Hauptschalter eingebaut (was ich eigentlich eh schon tun wollte)...

LG
_________________
wer quer fährt, braucht kein Kurvenlicht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hunter



Anmeldedatum: 21.11.2009
Beiträge: 330
Wohnort: Arnstein

BeitragVerfasst am: 10.01.2014 18:12    Titel: Antworten mit Zitat

Der Country hat außer der Uhr keine Verbraucher, die eine Batterie leer saugen können, wenn ich mich nicht täusche Smile

Wenn du ein neues Radio verbaut hast, würde ich das als erste Fehlerquelle in Betracht ziehen. Die meisten neuen Radios können nicht über Dauerplus betrieben werden sondern du musst sie mit Zündungsplus verbrinden. Sonst saugt die Standby Funkion des Radios innerhalb einer Woche die Batterie leer. Hab dasselbe Phänomen gehabt.
_________________
Gruß, Martin

I'm not weird. I'm limited edition!
Ich verlasse mich auf meine Sinne - Irrsinn, Wahnsinn und Blödsinn!

Chrom Country -Reloaded-
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tiroler



Anmeldedatum: 15.12.2013
Beiträge: 151
Wohnort: Kappl/Tirol

BeitragVerfasst am: 11.01.2014 17:45    Titel: Antworten mit Zitat

Das Pioneer-Radio war schon verbaut, der Vorbesitzer hat noch irgend eine komische Bemerkung gemacht, dass er immer die Batterie abgeklemmt hat, damit nichts saugen kann...

Danke für den Tipp, werde mir demnächst mal das Radio vorknöpfen, da dies jedes mal ein und aus geschalten werden muss... ich hal mir ein Zündungsplus, dann dürft es behoben sein.

Was haltet ihr von einem Hauptschalter (nur so als generelle Vorsichtsmaßnahme)???
_________________
wer quer fährt, braucht kein Kurvenlicht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schleigrund



Anmeldedatum: 16.05.2011
Beiträge: 8
Wohnort: 24837 Schleswig

BeitragVerfasst am: 11.01.2014 18:23    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
der Taster für die Kofferraumbeleuchtung hackt auch ganz gerne mal und dann bleibt das Licht im Kofferraum bei geschlossener Heckklappe an und saugt die Bat. leer.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tiroler



Anmeldedatum: 15.12.2013
Beiträge: 151
Wohnort: Kappl/Tirol

BeitragVerfasst am: 11.01.2014 18:26    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für den Tipp!

Aber ich habe im Kofferraum die Lampe kaputt, also kann das bei mir nicht der Fehler sein... sollte die Lampe mal tauschen, danke für den Hinweis, jetzt weiss ich wieder was ich noch machen wollte Very Happy Very Happy Very Happy
_________________
wer quer fährt, braucht kein Kurvenlicht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WileECoyote



Anmeldedatum: 03.10.2012
Beiträge: 131
Wohnort: Siebengebirge/Westerwald

BeitragVerfasst am: 11.01.2014 18:57    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Tiroler.

Vielleicht ist das Pioneer Radio wirklich falsch angeklemmt?! VW hat auf dem fahrzeugseitigen ISO-Stecker eine andere Belegung, als die Fremdradio-Hersteller! Check doch mal, ob Dauerplus (Klemme 30) und das S-Kontakt Signal (entspricht Zündungsplus Klemme 15) vertauscht angeschlossen sind am Radio. Dann kommt es nämlich zum erhöhten Ruhestromverbrauch!

Grüße
Ingo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Tiroler



Anmeldedatum: 15.12.2013
Beiträge: 151
Wohnort: Kappl/Tirol

BeitragVerfasst am: 11.01.2014 19:02    Titel: Antworten mit Zitat

Hi!

Danke für die genaue Erläuterung!
Da werde ich mal nachsehen, weil eine Batterie, die laut Testgerät in Ordnung ist, sollte wirklich nicht in einer Woche leer sein...

LG
_________________
wer quer fährt, braucht kein Kurvenlicht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
highgetter17



Anmeldedatum: 12.05.2011
Beiträge: 630
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 11.01.2014 19:36    Titel: Antworten mit Zitat

Testgeräte müssen nicht zwingend die Wahrheit sagen...
Was für ein Testgerät ist das?
Wie alt ist die Batterie?
Regelmäßig gefahren/lange Standzeiten?
Schon mal leer geworden (richtig leer)
_________________
lg... Joe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tiroler



Anmeldedatum: 15.12.2013
Beiträge: 151
Wohnort: Kappl/Tirol

BeitragVerfasst am: 11.01.2014 19:44    Titel: Antworten mit Zitat

Nachdem ich ja bei VW/Audi/Skoda arbeite, natürlich ein original VW tester (VAS...)

Das auto stand bevor ich es im Dezember gekauft habe ca. 2 Jahre in einer Garage mit abgeklemmter Batterie, die oft diese geladen wurde oder ob Sie einmal komplett leer war weiß ich nicht, alt schaut sie auf keinen Fall aus!
_________________
wer quer fährt, braucht kein Kurvenlicht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
highgetter17



Anmeldedatum: 12.05.2011
Beiträge: 630
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 11.01.2014 21:34    Titel: Antworten mit Zitat

Ich fürchte, dass diese batterie während der zwei jahre gelitten hat, abgeklemmt oder nicht, zwei jahre ohne Laden hält keine aus.

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass eine Batterie die mal sehr lange leer war, nicht mehr wirklich verwendbar ist, da sie einfach nciht mehr so viel strom aufnehmen kann.

Ich denke, dass deine Probleme mit einer neuen Batterie behoben sein werden.


Inwieweit du dem Testgerät vertraust, ist deine Sache.
Batterien sind leider etwas fragil was das tiefentladen angeht
_________________
lg... Joe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tiroler



Anmeldedatum: 15.12.2013
Beiträge: 151
Wohnort: Kappl/Tirol

BeitragVerfasst am: 13.01.2014 08:22    Titel: Antworten mit Zitat

Das stimmt allerdings!

Ich werde zuerst mal das Radio ansehen und wenn ich dann immer noch Probleme habe einfach mal die Batterie tauschen Cool
_________________
wer quer fährt, braucht kein Kurvenlicht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
highgetter17



Anmeldedatum: 12.05.2011
Beiträge: 630
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 13.01.2014 15:50    Titel: Antworten mit Zitat

Ich weiss, eine neue Batterie ist nicht billig, aber das wirds vermutlich sein.

lg... Joe
_________________
lg... Joe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.vw-golf-country.de Foren-Übersicht -> Elektrik & Innenraum Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.








Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de