Vote für mich bei www.listex.de!

Listinus Toplisten

Europas grosser Automarkt

 Golf Country - Forum

www.vw-golf-country.de

Die größte Golf Country-Community im Netz!
 
  ForumForum   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   KarteKarte   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
MarktplatzMarktplatz Suche AnzeigenSuche Anzeigen

Zurück zur Homepage
Zurück zur Homepage:
www.vw-golf-country.de

Bitte unterstützt die
VW Golf Country-Fansite!

Getriebe, Winkeltrieb, Hinterachsdiff Sammelthread

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.vw-golf-country.de Foren-Übersicht -> Motor & Antrieb
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Dilli



Anmeldedatum: 16.06.2015
Beiträge: 104
Wohnort: 66333 Völklingen

BeitragVerfasst am: 09.08.2016 11:16    Titel: Getriebe, Winkeltrieb, Hinterachsdiff Sammelthread Antworten mit Zitat

Servus,

bin jetzt aktuell seit 2 Wochen auf der suche nach Teilenummern/Kennbuchstaben der oben genannten Bauteile, nur leider steht überall was anderes. Und jeder meint etwas anderes was Nummern und Kennbuchstaben angeht.

Meine Idee, da wir hier sicher Experten haben die das ganze aufklären werden, könnten wir hier das ganze kurz und bündig zusammenfassen.

Alle die 1.1 beim Country verbaut werden können:

Getriebe mit Teilenummer/Kennbuchstabe

Winkeltrieb mit Teilenummer/Kennbuchstabe

Hinterachsdiff mit Teilenummer/Kennbuchstabe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
gosy



Anmeldedatum: 26.01.2013
Beiträge: 49

BeitragVerfasst am: 10.08.2016 08:23    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
hier zwei Kopien aus dem Reparaturleitfaden. Das sollte schon viele Fragen beantworten. Du kannst alle Getriebe (4Z, ARM, ATZ, AXR) in denn Country einbauen, aber immer auf denn Gelenkwellendurchmesser achten und ggf. wechseln. Teilenummern für alle Getriebe heraus zu suchen bringt nichts da immer mal wieder kleine Veränderungen am Gehäuse oder so vorgenommen worden sind (und jedesmal ändert sich die Nummer).

Die Winkelgetriebe (vorn) haben keinen Kennbuchstaben aber die haben alle von Baujahr 86 bis 91 die selbe Übersetzung 20 zu 21. Also alle Winkelgetriebe die von einem 4Z, ARM, ATZ, AXR Getriebe stammen kannst du einbauen (aber wieder auf denn Gelenkwellendurchmesser achten und ggf. umbauen). In diesem Zeitraum gab es noch die Winkelgetriebe für die ASU, AWP, AYO, CBB Getriebe. Die haben zwar das selbe Übersetzungsverhältnis sind in der Bauform aber total anders und passen nicht. D.h. alle Winkelgetriebe von 86 bis 91 die so aussehen wie in deinen Country kannst du einbauen. Hier ist es mit denn Teilenummer wie beim Getriebe.

Beim Achsantrieb hinten kannst du alle mit Kennbuchstabe 9V, AOK, ARR einbauen. Der Gelenkwellendurchmesser ist überall gleich. Aber hier ist auf das geänderte Anschlußmaß von Kardanwelle, Gelenkscheib, und Visco-Kupplung zu achten. Das ist beim 9V 18mm und wurde am 02.10.89 auf 22mm vergrößert. Ab dem 05.11.90 wurde dann das ARR eingeführt das nun einen Anschluß von 25mm hat. Das ARR wurde dann im Golf syncro, Golf Country, Golf Rallye, Golf GTI G60 syncro, und Passat syncro eingebaut. Auch hier ist es mit denn Teilenummer wie beim Getriebe (immer nach denn Kennbuchstaben richten).




Gruß gosy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dilli



Anmeldedatum: 16.06.2015
Beiträge: 104
Wohnort: 66333 Völklingen

BeitragVerfasst am: 12.08.2016 11:22    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo gosy,

Vielen dank für diese super Zusammenfassung Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
gosy



Anmeldedatum: 26.01.2013
Beiträge: 49

BeitragVerfasst am: 12.08.2016 23:07    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Dilli,

nichts zu danken

Gruß gosy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
matze01



Anmeldedatum: 20.11.2013
Beiträge: 125
Wohnort: Südheide

BeitragVerfasst am: 15.08.2016 09:58    Titel: Antworten mit Zitat

Verstehe ich nicht ganz...
Laut deinem Rep-Leitfaden passt beim Country nur das AXR, da es eine andere Achsübersetzung hat. Das war auch immer die einzige Lösung, es sei denn du änderst die Achsübersetzung.
Sehe ich das falsch?
_________________
"Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe."
Walter Röhrl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gosy



Anmeldedatum: 26.01.2013
Beiträge: 49

BeitragVerfasst am: 15.08.2016 21:57    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo matze01,

der Achsantrieb ist ja im Getriebe verbaut d.h. deine Abtriebswelle treibt den Achsantieb (Diff. mit Zahnrad) an. Die Abtriebswelle und das Zahnrad auf dem Diff. sind Countryteile alles andere ist vom normalen Golf syncro.
Der Achsantrieb treibt das Ausgleichsgetriebe (Diff.) an und erzeugt nur eine Drehbewegung. Ob da also ein normales syncro Getriebe oder ein Country Getriebe eingebaut wird ist total egal. Es ändert sich nur die Geschwindigkeit bzw. das Drehmoment. Wichtig ist, dass die Übersetzung vom Winkelgetriebe zum Achsantrieb hinten übereinstimmt.
Hier noch die Übersicht der Kraftübertragung des Golf syncro.



Gruß gosy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
GO2CC



Anmeldedatum: 05.06.2006
Beiträge: 318
Wohnort: 726xx Nürtingen

BeitragVerfasst am: 29.08.2016 13:19    Titel: Getriebe Antworten mit Zitat

Also muss man schauen ab der Winkeltrieb (7) zum Achsantrieb (10) passt,

in der 1. Übersicht in der Zeile Übersetzung Winkeltrieb ist 1,00 angegeben und das für alle Achstriebe?

Gruss
Rainer
_________________
Country
Wälder Wiesen Winter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
highgetter17



Anmeldedatum: 12.05.2011
Beiträge: 611
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 29.08.2016 19:33    Titel: Antworten mit Zitat

ne die winkeltriebe haben ein verhältnis von 20/21 und hinten 21/20 was in summer 1 ergibt.
Damit soll klargestellt werden, dass der vordere und der hintere Winkeltrieb gleich sein müssen,d a du sonst unterschiede hast
_________________
lg... Joe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gosy



Anmeldedatum: 26.01.2013
Beiträge: 49

BeitragVerfasst am: 05.09.2016 19:44    Titel: Antworten mit Zitat

Ganz genau so ist es.

Gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.vw-golf-country.de Foren-Übersicht -> Motor & Antrieb Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.








Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de