Vote für mich bei www.listex.de!

Listinus Toplisten

Europas grosser Automarkt

 Golf Country - Forum

www.vw-golf-country.de

Die größte Golf Country-Community im Netz!
 
  ForumForum   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   KarteKarte   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
MarktplatzMarktplatz Suche AnzeigenSuche Anzeigen

Zurück zur Homepage
Zurück zur Homepage:
www.vw-golf-country.de

Bitte unterstützt die
VW Golf Country-Fansite!

Spurstangenkopf von Spurstange lösen?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.vw-golf-country.de Foren-Übersicht -> Fahrwerk & Rahmen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
derkleineBlaue



Anmeldedatum: 04.04.2009
Beiträge: 36
Wohnort: Aachen-Horbach

BeitragVerfasst am: 12.01.2016 14:15    Titel: Spurstangenkopf von Spurstange lösen? Antworten mit Zitat

Huhu,

nachdem ich nun alle Teile für den Tausch der Querlenker bekommen habe und die alten raus sind, wollte ich vorhin die Kontermuttern der Spurstangen lösen, damit die bei der späteren Achsvermessung nicht heulen.

Nun mein Problem. Da tut sich nichts! Ich habe beinahe einen Schraubenschlüssel übergebrochen. Der fing schon an sich zu biegen.

Es geht mir nicht da drum, den Spurstangenkopf aus der Achslagerung zu bekommen, sondern ledigtlich die Spurstange selber zu lösen, damit die die einstellen können.

Hat einer von euch einen guten Tipp?
2 Tage WD40 hat bisher nichts gebracht.

Besten Dank

Grüße

Tobias
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
highgetter17



Anmeldedatum: 12.05.2011
Beiträge: 597
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 12.01.2016 16:21    Titel: Antworten mit Zitat

hitze und ein gabelschlüssel
oder
kleine liebestapser mit einem leichten hammer, damit man die spurstange nicht verbiegt

aber nciht hitze und hammerschläge gleichzeitig
_________________
lg... Joe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Skull



Anmeldedatum: 22.05.2013
Beiträge: 71

BeitragVerfasst am: 12.01.2016 17:57    Titel: Antworten mit Zitat

Rostlöser Hitze und eine GROßE Zange.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dekill



Anmeldedatum: 16.10.2013
Beiträge: 59
Wohnort: CH

BeitragVerfasst am: 12.01.2016 22:02    Titel: Antworten mit Zitat

Richtig Heizen mit Brenner..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ickarus



Anmeldedatum: 29.06.2015
Beiträge: 50
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 14.01.2016 13:46    Titel: Antworten mit Zitat

Wie wäre es gleich das ganze Axialgelenk zu wechseln??? Bevor dich tot machst? Weil es ist doch sinnlos da rum zu schrauben mit Problemen! Weil bist eh am Kopf dran, der kostet ca 10 er und Axialgelenk mit 20er, sprich 60 Euro insgesamt! 3 tage rum hämmern unbezahlbar!!!!!!!
_________________
Gehe mit der Zeit, sonst geht die Zeit mit dir.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.vw-golf-country.de Foren-Übersicht -> Fahrwerk & Rahmen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.








Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de