Vote für mich bei www.listex.de!

Listinus Toplisten

Europas grosser Automarkt

 Golf Country - Forum

www.vw-golf-country.de

Die größte Golf Country-Community im Netz!
 
  ForumForum   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   KarteKarte   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
MarktplatzMarktplatz Suche AnzeigenSuche Anzeigen

Zurück zur Homepage
Zurück zur Homepage:
www.vw-golf-country.de

Bitte unterstützt die
VW Golf Country-Fansite!

Kamei Rückleuchten-Schutzgitter Nachfertigung
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.vw-golf-country.de Foren-Übersicht -> Zubehör & nachträgliche Einbauten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
maverick-f14



Anmeldedatum: 12.10.2005
Beiträge: 58
Wohnort: Bonn

BeitragVerfasst am: 16.07.2008 01:10    Titel: Kamei Rückleuchten-Schutzgitter Nachfertigung Antworten mit Zitat

Hallo Zusammen


es hat sehr lange gedauert, hat mich sehr viel Geduld, viele Telefonate und viel Nerven gekostet aber jetzt habe ich sie die RÜCKLEUCHTEN-SCHUTZGITTER als Vorlage dienten originale Teile von Kamei, an diese Stelle vielen vielen dank an jojo Smile Auf wunsch können diese auch mit eine Kopie des Tüv-Gutachtens der Kamei Gitter geliefert werden.
Ich habe mehrer Pärchen anfertigen lassen anschließend wurden diese vernickelt und dann verchromt, das ganze ist echte Handarbeit.
Heute habe ich dann die Rückleuchten Gitter abgeholt und war total begeistert, ich würde sagen die sehen sogar besser als die Vorlage aus.

Leider habe ich es noch nicht verstanden wie man hier die Bilder hochladen kann, sobald ich etwas mehr Zeit habe werde ich diese selbstverständlich hochladen. Für ganz ungeduldige, ich kann euch die Bilder per mail zusenden. Dafür bräuchte ich natürlich eure Emailadresse:-)

Jetzt mal zu den unangenehmen Sachen, ich habe als Limit dem Schloßer und Verchromer 300€ pro Pärchen gesetzt, leider sind es 325€ geworden aber als ich die Gitter gesehen habe, wußte ich warum die so Teuer sind, es hat sich gelohnt:-)

Sorry wegen den Bildern aber sobald ich Zeit habe, kümmere ich mich drum.

Also wer welche braucht, einfach mal melden Smile

Schönen Gruß

Mav Cool Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TimeX



Anmeldedatum: 07.10.2005
Beiträge: 510
Wohnort: LK München

BeitragVerfasst am: 16.07.2008 08:27    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn du die Fotos an TimeX@TTuE.de schickst, werde ich sie zu deinem Beitrag hinzufügen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
jojo



Anmeldedatum: 06.10.2005
Beiträge: 604
Wohnort: Leipzig

BeitragVerfasst am: 16.07.2008 09:10    Titel: Antworten mit Zitat

Bin auf die Bilder gespannt.
_________________
Gruß
jojo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
maverick-f14



Anmeldedatum: 12.10.2005
Beiträge: 58
Wohnort: Bonn

BeitragVerfasst am: 21.07.2008 17:48    Titel: Bilder Kamei Rückleuchten Schutzgitter Antworten mit Zitat

Hallo Zusammen,
ein Kumpel hat mir die Bilder in Netz gepackt und mir die Links geschickt.






















Schönen Gruß

Mav Cool Cool


Zuletzt bearbeitet von maverick-f14 am 14.03.2009 03:40, insgesamt 4-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flor_tim



Anmeldedatum: 06.07.2008
Beiträge: 55
Wohnort: 97230 Estenfeld

BeitragVerfasst am: 21.07.2008 18:17    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

kannst du die Teile auch nicht verchromt anbieten?

Polieren und verchromen wäre für mich uninteressant, da ich eh keinen Chromi hab.
Ich könnte sie mir dann Pulverbeschichten.

Was wäre denn da für ein Preis möglich?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
GO2CC



Anmeldedatum: 05.06.2006
Beiträge: 327
Wohnort: 726xx Nürtingen

BeitragVerfasst am: 21.07.2008 20:31    Titel: Rückleuchten Schutzgitter Antworten mit Zitat

unglaublich dass jemand soviel bezahlt
(so schön dass sie auch ausschauen)
_________________
Gruss
Rainer

Country
ChromEdition
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
maverick-f14



Anmeldedatum: 12.10.2005
Beiträge: 58
Wohnort: Bonn

BeitragVerfasst am: 23.07.2008 00:29    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo

@flor_tim ja leider war das ein Missverständnis zwischen meinem Schlosser und Verchromer und so sind leider alle verchromt worden, ich war auch nicht so begeistert aber ich konnte es nicht mehr ändern Crying or Very sad

@GO2CC ich weiß nicht was dein Beitrag soll, immerhin gehen diese bei Ebay meistens für 250-400€ weg, dann müssen die noch verchromt werden usw.
Ich weiß nicht warum du hier Leute beleidigst die viel Arbeit und Freizeit in eine Sache investieren, die zu verschönerung unsere Countrys dient Exclamation
Niemand zwingt dich die Gitter zu kaufen und falls du das Forum seit Jahren verfolgst, es haben schon mehrere Leute angekünndigt die Gitter nachzubauen und woran sind sie gescheitert, an dem willigen Schlosser Exclamation
Handarbeit Made in Germany hat nun mal seinen Preis Exclamation

Schönen Gruß

Mav Cool Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
GO2CC



Anmeldedatum: 05.06.2006
Beiträge: 327
Wohnort: 726xx Nürtingen

BeitragVerfasst am: 23.07.2008 19:12    Titel: Antworten mit Zitat

@maverick-f14
von dir lasse ich mir nicht verbieten meine Meinung kund zu tun
_________________
Gruss
Rainer

Country
ChromEdition
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
flor_tim



Anmeldedatum: 06.07.2008
Beiträge: 55
Wohnort: 97230 Estenfeld

BeitragVerfasst am: 23.07.2008 19:13    Titel: Antworten mit Zitat

Naja, falls sich doch noch was ergeben, und er macht vielleicht noch eine Satz, Interesse hätt ich.
Gebogen und geschweißt würde reichen, Feinarbeiten würd ich alle selber machen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
HO-VW-611



Anmeldedatum: 06.10.2005
Beiträge: 299
Wohnort: 95152 Selbitz

BeitragVerfasst am: 23.07.2008 22:43    Titel: Antworten mit Zitat

flor_tim hat Folgendes geschrieben:
Naja, falls sich doch noch was ergeben, und er macht vielleicht noch eine Satz, Interesse hätt ich.
Gebogen und geschweißt würde reichen, Feinarbeiten würd ich alle selber machen.


Matt Pulverbesichten kannst du die verchromten doch auch. Sollte auf der Chromschicht genauso halten, ansonsten für 10€ einen Stahlbauer geben und wieder Sand/Glasperlenstrahlen lassen.

Ansonsten TOP geworden die TEILE Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Herby



Anmeldedatum: 15.12.2007
Beiträge: 25
Wohnort: Achern / Stockach / Maria Enzerdorf

BeitragVerfasst am: 24.07.2008 08:24    Titel: Heckleuchtengitter Antworten mit Zitat

Das ist ja schon unglaublich!

Die Bilder sind - für Handarbeit umso mehr - beeindruckend!

Natürlich ist es auch der Preis! Rolling Eyes

Aber, gut!

Was anderes: Kann mir jmd. beschreiben, wie die Befestigung dieser Gitter vonstatten geht? An meinen Rückleuchten - kommt mir vor - ist zwischen Leuchtengehäuse und Karosserie kein Platz für diese Laschen?!?

Ich hätte bitte auch gern die Kamei-Unterlagen (eingescannt) zum vorherigen Studium, wenn möglich zugemailt!

Nun, vernickelt und verchromt ist natürlich allerbester Korrossionsschutz! Obwohl die Mehrheit nicht zur Chrom-Fraktion gehören dürfte. Welche Möglichkeit gibt es für Deinen Spengler, diese Gitter in mattschwarz pulverbeschichtet anzubieten?
Damit mir und uns anderen "Nicht-Chromis" das Abstrahlen und Pulverbeschichten erspart bleibt - wäre auch preislich günstiger!

Ich habe starkes und ernsthaftes Interesse, speziell an schwarzen, aber zur Not auch verchromt; wie sind die "Handelsbedingungen", wie hast Du Dir den "Vertrieb" vorgestellt?

Gruß
Herby
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jojo



Anmeldedatum: 06.10.2005
Beiträge: 604
Wohnort: Leipzig

BeitragVerfasst am: 24.07.2008 08:50    Titel: Antworten mit Zitat

@herby,

Die Rückleuchten haben Umlaufen aussen einen Rand.
In den rand werden Ausschnitte (in der Breite der " Laschen") gefeilt.
Die Laschen werden mit dem Rückleuchtenkörper mit Blechschrauben verschraubt.
_________________
Gruß
jojo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
maverick-f14



Anmeldedatum: 12.10.2005
Beiträge: 58
Wohnort: Bonn

BeitragVerfasst am: 25.07.2008 02:37    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Zusammen

@Herby ich kann dich verstehen, dass du gerne unverchromte Gitter hättest.
Eine Nachfertigung wäre grunsätzlich möglich, da der Schlosser sich eine Vorrichtung gebaut hat,mit der er evtl. weitere Nachfertigungen bauen könnte.
Das Pärchen Gitter wäre dann um 175€ günstiger soviel hat das verchromen incl. MwSt pro Pärchen gekostet. Dabei muß ich hier nochmal ausdrücklich den Schlosser zittieren"ich stehe zu meinem Wort aber bei weiteren Nachbestellungen kann ich den Preis nicht nochmal halten, ich müßte mind. einen 10 pro Stück mehr haben".
Desweiteren kann ich bei ihm natürlich nicht nur ein Pärchen bestellen, ich muß eine mind. Bestellung an Pärchen abgeben (und die Zahl ist mind. 2 Stellig) ,das Geld möchte er auch natürlich als Vorkasse haben.
Solange ich hier von anderen Usern beschimpft werde, werde ich auch keine Anstalten tätigen in richtung weitere Bestellung, es ist mein Geld was ich als Vorkasse hingelege und solange die Leute hier keine Anerkennung für sowas zeigen, kann ich auch mein Geld woanders hintragen, da habe ich evtl. mehr von.
Bezüglich Vertrieb, naja ich kann sie zusenden, in anbetracht der Grösse, dürfte das kein Problem sein, ansonsten wollte ich mich mal wieder auf dem einem oder anderem Treffen blicken lassen, so kann sich jeder ein Urteil über die Gitter bilden.

@flor_tim die Teile sind nich geschweisst sondern gelötet, im Bezug auf Einzelteile lese dir bitte den letzten Kapitel, das an Harby gerichtet ist.


Also liebe Leute ich will euch allen nichts böses, nur ich habe die Teile Nachbauen lassen, wie bereits erwähnt hat es mich viel Geld und viele Nerven gekostet von Zeit gar keine rede mehr aber mir jetzt vorzuwerfen die Teile sind zu teuer oder sonstigen, sorry ich habe Niemanden irgendwelche Versprechen gemacht, dass ich es für weniger Geld hinkriegen würde.
Das ganze erinnert mich sehr an die Trittbretter Aktion von quattro-lisa, da wollten erstmal auch alle die Bretter haben und als die plötzlich teuer wurden, weil sein Schlosser sich verkalkuliert hat, sind sie alle schön abgesprungen.
Aus diesem Grund habe ich mich bedeckt gehalten und gewartet bis ich die Teile in der Hand halte und so auch weiß was ich definitiv bezahlt habe.

Schönen Gruß
Maverick Cool Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
joerg



Anmeldedatum: 23.08.2006
Beiträge: 267
Wohnort: 09423 Gelenau/Erzgebirge

BeitragVerfasst am: 25.07.2008 08:12    Titel: Antworten mit Zitat

@mav: jetz reagier mal bitte nicht so gereitzt. Go2CC hat nur gesagt das er sie zu teuer findet, aber deinen Einsatz nirgenswo kritisiert. Und seine Meinung darf er wohl sagen wie jeder andere auch. Also bitte...danke.
_________________
Wu de Hasen Hosen haas'n,
und de Hosen Husen haas'n,
do bi ich dor Hamm.
Mei Haamitland Arzgebirg.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Herby



Anmeldedatum: 15.12.2007
Beiträge: 25
Wohnort: Achern / Stockach / Maria Enzerdorf

BeitragVerfasst am: 25.07.2008 08:50    Titel: Rückleuchten-Schutzgitter Antworten mit Zitat

Lieber Mav!

Ich kann Dich mit Deinen Emotionen sehr gut verstehen! Was Dir hier mit Deinen Gittern widerfährt, fällt leider unter menschliche Subkultur und ist im Leben leider häufig zu beobachten!

Nun, ich sehe es so: Du hast mit hohem Engagement, persönlichem Einsatz und auch Durch Dein Vorfinanzieren Erstaunliches zustande gebracht - vergleichbares gibt es wenig. Ich denke da an die Produktion von Schriftzügen und den bereits erwähnten Trittbrettern... Dann kommt allerdings lange nichts mehr!

Es ist immer sehr leicht, selbst nichts zu tun und dann das gelungene Werk eines anderen zu kritisieren. Das ist allerdings keine besondere Leistung und Du solltest es Dir nicht so zu Herzen nehmen! Laß Dich nicht provozieren, wobei ich den Eindruck habe, daß das eh niemand will!

Im Übrigen gibt es an Deinen Gittern nichts, aber auch gar nichts zu kritisieren! Mir scheint sogar, daß diese die Kamei-Qualität sogar noch toppen!

Ich bin der Überzeugung, daß Du doch einige Interessenten mit ihren Chromis (oder auch Normalos) begeistern kannst und wirst! Sie werden Dir nach dem Schock über den zugegeben hohen Preis ihre Bestellung schon noch übermitteln!

By the way: Wieviele Pärchen hast Du denn in Chrom zur Verfügung?
Dann kann sich jeder selbst leicht ausrechnen, was Du vorfinanziert hast! Und natürlich soll das Geld wieder rein in Deine Kasse!

Stellvertretend für alle Forenten, die wie ich Dein besonderes Engagement zu schätzen und würdigen wissen, erteile ich Dir hiermit das ultimative Schulterklopf, das hast Du gut gemacht!
Kopf hoch und weitermachen!

Das mußte jetzt mal gesagt werden!

Nun will ich bewußt nicht Partei ergreifen; ich darf aber interpretieren, daß GO2CC Deine Leistung auch so sieht. Mir scheint es nicht abwertend, sondern eher bewundernd, wenn er ausdrückt, daß es eigentlich unglaublich ist, daß jemand wie Du soviel Geld durch Vorkasse 325 Euro X ?? für uns hier im Forum ausgibt, ohne die Sicherheit zu haben, das wirklich in angemessener Zeit wieder hereinzubekommen! So habe ich ihn verstanden, denn er drückt ja auch aus, daß sie ihm gefallen!

GO2CC muß ja auch wirklich nicht fürchten, daß man ihm das Wort vebieten wolle - das will niemand! Ganz im Gegenteil! Das Befruchtende hier im Forum besteht ja gerade darin, daß man durch viele Ansichten und Meinungen zu Lösungen und Anregungen, von denen alle profitieren, kommen kann!

Ich bitte wirklich inständig darum, daß Ihr beide Euch nicht mißversteht und das Ganze sich nicht hochschaukelt! Ich schätze gegenseitiges Verständnis, Unterstützung, Kameradschaft und Harmonie hier im Forum! Und genau dazu rufe ich dezidiert auf!

Nun zurück zum Technischen: Wenn es ist wie ich glaube, gibt es einen Bedarf an schwarz pulverbeschichteten Gittern; mach doch wie Quattro Lisa eine Bestell-Umfrage, laß Dir das Geld vorab überweisen und erst wenn Du für die entsprechende Anzahl die Summe beisammen hast, gibst Du dem Schlosser dann Geld und Auftrag. Dann bekommen eben nur die, die Dir schon bezahlt haben, ihre Gitter!
Du kommst wahrscheinlich mit der Variante als Stahlrohling neben den Verchromten aus, denn jeder Empfänger kann selbst bei einem Stahlbauer mattschwarz pulverbeschichten oder wahlweise ganz nach Geschmack lackieren lassen.

Der Preis von 150 Euro / Gitterpaar wird dann manchem sicher erschwinglicher erscheinen!

Ich persönlich bringe auch gerne die Geduld auf, zu warten, bis so eine unverchromte Fertigung anläuft. Es wäre schon ein Wahnsinn, die 175 Euronen vom Vernickeln/Verchromen buchstäblich wieder in Atomen herunterzustrahlen! Zuerst teuer drauf, dann teuer wieder runter! Nein, das macht keinen Sinn!

Nun die Frage: Wie hoch muß die Stückzahl für eine Rohlingsfertigung sein? Checkst Du das bitte mal verbindlich bei Deinem Schlosser?

Ich für meine Person will zwischenzeitlich mit Deinen Kamei-Papieren für alle unsere Austria-Countrys checken, ob das mit dem Typisieren (in D.: TÜV/Eintragung) in Österreich o. K. geht. Ich gebe dann hier im Forum wieder Laut!

Nun, mein Beitrag war lang - mein längster! Aber es ist es auch wert gewesen!

Bleibts alle cool!
Herby
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HO-VW-611



Anmeldedatum: 06.10.2005
Beiträge: 299
Wohnort: 95152 Selbitz

BeitragVerfasst am: 25.07.2008 10:38    Titel: Antworten mit Zitat

Um jetzt hier nichts böses zu sagen, aber 175€ für das reine Galvanisieren erscheint mir etwas zu teuer. oder wurden die Gitter vorher mit der Hand Oberflächengeglättet, dann wäre es aktzeptabler?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
merlin667



Anmeldedatum: 10.10.2005
Beiträge: 382
Wohnort: Kärnten

BeitragVerfasst am: 26.07.2008 08:14    Titel: Antworten mit Zitat

es gibt extreme preisspannen für das verchromen.

Wenn ich ehrlich bin: es gibt etliche andere leute, die sponsern wesentlich größere summen in einen normalen zweier rein, dann noch immer ein normaler zweier ist, von daher sehe ich es nicht so tragisch.

btw: bei mir in der Stadt gibts einen Verchromer, könnte mich da mal schlau machen, was es bei dem kosten würde, mir kommen die 175€ auch verdammt hoch vor.
_________________
Golf 2 Syncro 1P 72Kw, wird geschlachtet, Klima, Digifiz, 35i 2.0 syncro Bremse, G60 syncro abgasanlage
Laufend neue Auktionen bei Ebay (Derzeit Sommer + Winterreifen, Recaros)!!
Anfragen für teile per PN!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hemicuda



Anmeldedatum: 08.10.2005
Beiträge: 157
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: 26.07.2008 10:10    Titel: Antworten mit Zitat

Das kommt schon hin, dank der div. Umweltauflagen (verchromen ist ein hochgradig chemischer Prozess) und des relativ hohen Lohnnivaus in Deutschland ist der Preis schon reell.

Währe aber nach wie vor an einer unverchromten Version Interresiert, so sich der Preis von ca. 150-170€ halten lässt.[/quote]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hoffi



Anmeldedatum: 22.03.2006
Beiträge: 154
Wohnort: Bergisches Land

BeitragVerfasst am: 26.07.2008 16:50    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

auch ich wäre an einem unverchromten Paar interressiert.

Vielen Dank
Hoffi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
maverick-f14



Anmeldedatum: 12.10.2005
Beiträge: 58
Wohnort: Bonn

BeitragVerfasst am: 27.07.2008 15:24    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Zusammen

Erstmal vielen vielen Dank an alle, die mir Mut zugesprochen haben. Smile

Zum Verchromen ist folgendes zu sagen, ich habe früher mal so manche Motorrad Sachen verchromen lassen, das Ergebnis war wirklich sehr schön und preiswert, leider musste ich dann nach der Saison (also im Herbst) feststellen, dass sich unter der Chromschicht Rost gebildet hat und die Chromschicht begann abzuplatzen Sad . Das war der Startschuß sich mit dem Verfahren mal etwas intensiver auseinander zu setzten. So habe ich dann erfahren, dass eine Chromschicht nur so gut sein kann wie deren Verarbeit verichtet wird. Idea Die meisten Betriebe in Deutschland lassen aber aus Kostengründen die Sachen nur kurz in ein Nickelbad eintauchen um anschliessend die Prozedur mit dem Chrombad zu wiederholen.
Die so wichtige Vorarbeit die man auch gerne Polieren bezeichen darf wird einfach weggelassen Sad . Das stellte mich damal ziemlich unglücklich und ich machte mich auf die Suche von Betrieben die es noch wirklich per Hand vorpolieren, vernickeln nochmal polieren und anschliessend verchromen.
So bin ich dann auf diesen einen Betrieb gestossen der ca 250 km von mir entfernt liegt, die haben damals mein Motorrad Gepäckträger nochmal neu verchromt und es blättert bis Heute nichts ab ( das ganze ist schon 5 Jahre her)
Die Lehre die ich draus gezogen habe muß ich hier wohl keinem erklären Cool .
Damit aber kein Country Fahrer sich bei mir in einem Jahr beschwert, dass der Chrom abplatzt habe ich natürlich wieder diesem Verchromer den Zuschlag gegeben. Mit Sicherheit ist er nicht der günstigste, ich bin auch nicht auf dem Kopf gefallen und weiß es ja aber ich zahle gerne für gute (Handarbeit) etwas mehr und habe damit länger meien Spaß Confused
Ich habe noch nie was von "Geiz ist Geil" gehalten, Niemand geht hin und stellt etwas her um es unter den Herstellkosten zu verkaufen, irgenwo muß das Geld eingespart weder und beim Verchromen ist es dann wohl die Handarbeit. Wink

Da ja so viele nach den Gittern im Rohzustand fragen, werde ich versuchen den Schlosser mal auf 10 Pärchen zu überreden, versprechen kann ich da aber nicht.
Der Fehler mit dem Verchromen kann dann auch nicht passieren, weil der Schlosser diese dann auch nicht an den Verchromer zusenden muß (entfernung ca 400km).

Zu der mind. Abnahme beim erstem mal 20 Pärchen.

Zu den Exklusiven Preisen beim Country, ehh ich habe grade an meinem die hinteren Federn und Dämpfer gewechselt, wie teuer war das nochmal beim Freunlichen Question Confused Smile

P.S

Ich mache gleich mal eine Bestellliste für neue unverchromte Gitter auf, mal schauen wieviele so zusammen kommen Question
Aber versprechen kann ich noch nichts.


Schönen Gruß

Mav Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jevo480



Anmeldedatum: 04.03.2007
Beiträge: 340
Wohnort: Wiehl

BeitragVerfasst am: 03.08.2008 18:09    Titel: Achtung Country Rücklichter! Antworten mit Zitat

Hallo!

Ich weiß nicht, ob ihr´s wisst, Laughing

...die Rücklichter sehen aus wie "normale" Rücklichter vom z.B. GT Special

aber es sind spezielle Country - Rücklichter OHNE Katzenauge!

Vielleicht darf ab einer bestimmten Höhe kein Katzenauge verbaut werden?


Also bevor ihr für die Gitter munter Löcher, Vertiefungen ... bohrt, sollte Euch das bewusst sein - spezielle Country-Teile sind ja immer teuer!

Eventuell nimmt man dann doch besser die GT-Rücklichter!



Gruß Jevo
_________________
Generation Golf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flor_tim



Anmeldedatum: 06.07.2008
Beiträge: 55
Wohnort: 97230 Estenfeld

BeitragVerfasst am: 03.08.2008 18:21    Titel: Re: Achtung Country Rücklichter! Antworten mit Zitat

Jevo480 hat Folgendes geschrieben:
Hallo!
Ich weiß nicht, ob ihr´s wisst, Laughing

...die Rücklichter sehen aus wie "normale" Rücklichter vom z.B. GT Special

aber es sind spezielle Country - Rücklichter OHNE Katzenauge!

Vielleicht darf ab einer bestimmten Höhe kein Katzenauge verbaut werden?

Also bevor ihr für die Gitter munter Löcher, Vertiefungen ... bohrt, sollte Euch das bewusst sein - spezielle Country-Teile sind ja immer teuer!

Eventuell nimmt man dann doch besser die GT-Rücklichter!
Gruß Jevo


Ich werd bekloppt, da hast du Recht, war gerade recht verdutzt hinter meinem Rallye und dem Country gestanden, das ist ja wirklich so.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
TimeX



Anmeldedatum: 07.10.2005
Beiträge: 510
Wohnort: LK München

BeitragVerfasst am: 03.08.2008 23:57    Titel: Antworten mit Zitat

Es geht darum, das auch bei aufgeklapptem Kofferraum die Rückstrahler zu sehen sein müssen.
Und zum aufklappen des Kofferraums muß leider das Reserverad vor die Rücklichter gedreht werden.
Insofern mußten die Rückstrahler anderweitig plaziert werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
HO-VW-611



Anmeldedatum: 06.10.2005
Beiträge: 299
Wohnort: 95152 Selbitz

BeitragVerfasst am: 04.08.2008 00:16    Titel: Antworten mit Zitat

Hat aber vielleicht auch was mit der Höhe zu tun. Kann ja mal einer nachmessen.

----> In den Rückleuchten integrierte Katzenaugen dürfen max. 90cm über der Fahrbahn sein. Ist dies wegen der Bauart des Fahrzeuges nicht einhaltbar sind 2 zusätzliche Katzenaugen mit max 90cm höhe von der Fahrbahn anzubringen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dino



Anmeldedatum: 05.10.2005
Beiträge: 705
Wohnort: Frankfurt/Main

BeitragVerfasst am: 04.08.2008 23:03    Titel: Antworten mit Zitat

jojo hat Folgendes geschrieben:
@herby,

Die Rückleuchten haben Umlaufen aussen einen Rand.
In den rand werden Ausschnitte (in der Breite der " Laschen") gefeilt.
Die Laschen werden mit dem Rückleuchtenkörper mit Blechschrauben verschraubt.


Das muss ich mir mal ansehen.. an meinen Rückleuchten die ich komplett mit Gittern damals bei e-bay damals geschossen habe, wurde nichts gefeilt..!Soweit ich weis waren nur die Gitter angeschraubt. Confused
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.vw-golf-country.de Foren-Übersicht -> Zubehör & nachträgliche Einbauten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.








Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de