Vote für mich bei www.listex.de!

Listinus Toplisten

Europas grosser Automarkt

 Golf Country - Forum

www.vw-golf-country.de

Die größte Golf Country-Community im Netz!
 
  ForumForum   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   KarteKarte   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
MarktplatzMarktplatz Suche AnzeigenSuche Anzeigen

Zurück zur Homepage
Zurück zur Homepage:
www.vw-golf-country.de

Bitte unterstützt die
VW Golf Country-Fansite!

Hilfe Buchsen Schwinge Hinterachse

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.vw-golf-country.de Foren-Übersicht -> Fahrwerk & Rahmen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Dilli



Anmeldedatum: 16.06.2015
Beiträge: 107
Wohnort: 66333 Völklingen

BeitragVerfasst am: 27.09.2016 12:47    Titel: Hilfe Buchsen Schwinge Hinterachse Antworten mit Zitat

Hallo habe bei Classic Parts 2 Varianten Hinterachs Buchsen gefunden nun stellt sich mir die frage worin liegt der Unterschied?
Golf 2 Syncro und Country sind doch in dem Bereich gleich oder etwa nicht?

Hier mal die beiden Teilenummern der Buchsen:

191 505 383 B gelistet für Golf 2 Syncro je 17,55
191 505 383 A gelistet für Country je 66,40

Wer kann mir den Unterscheid erklären? Ausser der Astronomische Preis Sad

Vielen dank im vorraus für eure Hilfe Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
highgetter17



Anmeldedatum: 12.05.2011
Beiträge: 628
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 27.09.2016 20:00    Titel: Antworten mit Zitat

recht einfach erklärt:



A ist gelistet als exzentrische Buchse, und auch nur für die Innenseite der Dreieckslenker, sprich du kannst damit ein wenig die Spur und das Einlenkverhalten beim Einfedern steuern.
Allerdings steht nix da, dass es beim Country verwendet werden sollte.

B ist normal, und scheint sowieso aussen für alle modelle verwendbar zu sein.

Ich hab in meinem normale Powerflex Lager hinten drinnen, und die sind auch nciht exzentrisch und er fahrt sich sehr gut.

Ich glaube nicht, dass du die (A) version brauchst



---EDIT---

Reparaturleitfaden sagt:



Sollte deine Hinterachse ausser Maß sein (muss man shcon arg merken), kannst du mit den exzentrischen Lagern das korregieren.
Solltest nix gemerkt haben, verbau die normalen, und gut is!
_________________
lg... Joe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dilli



Anmeldedatum: 16.06.2015
Beiträge: 107
Wohnort: 66333 Völklingen

BeitragVerfasst am: 28.09.2016 11:57    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo highgetter17,
vielen Dank für die super Hilfestellung Wink jetzt ist es klar warum es 2 Versionen gibt...

hat schonmal jemand diese lager ohne Spezialwerkzeug gewechselt?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
highgetter17



Anmeldedatum: 12.05.2011
Beiträge: 628
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 28.09.2016 17:00    Titel: Antworten mit Zitat




Eigentlich müsste das mit einer passenden Nuss und einer langen schraube auch gehen
_________________
lg... Joe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hamo25



Anmeldedatum: 04.01.2014
Beiträge: 41

BeitragVerfasst am: 29.05.2018 09:34    Titel: Antworten mit Zitat

Was wars am Ende?
_________________
Beginne jeden Tag mit einem Lächeln!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.vw-golf-country.de Foren-Übersicht -> Fahrwerk & Rahmen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.








Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de