Vote für mich bei www.listex.de!

Listinus Toplisten

Europas grosser Automarkt

 Golf Country - Forum

www.vw-golf-country.de

Die größte Golf Country-Community im Netz!
 
  ForumForum   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   KarteKarte   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
MarktplatzMarktplatz Suche AnzeigenSuche Anzeigen

Zurück zur Homepage
Zurück zur Homepage:
www.vw-golf-country.de

Bitte unterstützt die
VW Golf Country-Fansite!

Der weiße wird saniert

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.vw-golf-country.de Foren-Übersicht -> Restaurierungs- und Umbauprojekte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tiroler



Anmeldedatum: 15.12.2013
Beiträge: 151
Wohnort: Kappl/Tirol

BeitragVerfasst am: 17.04.2017 10:10    Titel: Der weiße wird saniert Antworten mit Zitat

Wie ihr bestimmt schon aus einem anderen Thread mitbekommen habt ist mein weißer momentan in komplettsanierung.

Das eine oder andere "Rostloch" war schon von vornherein bekannt.

Beim zerlegen ist dann noch das eine oder andere kleinere Loch aufgetaucht. Und aus dem rostloch am hinteren linken Radhaus wurden 2 nahezu komplett verrottete Radhäuser hinten.

Aus einer rostigen Tür hinten links wurden dann aufgrund ziemlich unprofessioneller Schweißerkünste eines Vorbesitzers (oder dessen Haus und Hofschlosser) insgesamt 3 Türen die durch neue ersetzt werden müssen.

Das Golf-typische rostige Tankloch wurde vom selben Kunstschlosser schon einmal ersetzt und mit viel Leidenschaft für Spachtelmasse kunstvoll kaschiert.

Momentan ist noch der Spengler fleißig am werkeln und in ca. 2 Wochen sollte er dann soweit sein, dass ich meinen Country zur Lackiererei bringen kann um ihn dann wieder in Original Alpinweiss lackieren zu lassen.

Die vorderen Kotflügel werden durch neue ersetzt. Ein gewisser Vorgänger hat diese schon einmal getauscht. Allerdings wurden statt G60-Flügeln einfach herkömmliche Kotflügel verbaut. Da hat dann mit Radhausschalen und Verbreiterungen nix mehr gepasst und die Verbreiterungen waren auch schon stark "adaptiert"
Der Spengler baut mir die nicht mehr erhältlichen G60 Flügel aus normalen Flügeln um. Dank einer Leihgabe haben wor auch Original Muster zur Verfügung.

Alle Anbauteile wurden sandgestrahlt und Feuerverzinkt und liegen jetzt beim Pulverbeschichten.

Die zu großen Geolander in 205/70 15 werden durch Fedima WMS Competition in 195/60 15 ersetzt. Die Felgen sind schon neu lackiert.

Reserveradträger und Unterfahrschutz sind neu von Classic-Parts. (Genau so wie weitere gefühlte 1000 Teile... Very Happy

Bilder folgen Wink
_________________
wer quer fährt, braucht kein Kurvenlicht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tiroler



Anmeldedatum: 15.12.2013
Beiträge: 151
Wohnort: Kappl/Tirol

BeitragVerfasst am: 30.04.2017 10:06    Titel: Antworten mit Zitat

hier die Bilder Wink

https://www.dropbox.com/sh/gjpr66begxax8np/AADeUcnXzFRKHzesROza-Ck5a?dl=0


ich werde den Ordner ab und zu aktualisieren
_________________
wer quer fährt, braucht kein Kurvenlicht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fz6andy



Anmeldedatum: 30.06.2014
Beiträge: 24
Wohnort: Mittelthüringen

BeitragVerfasst am: 30.04.2017 10:30    Titel: Antworten mit Zitat

sehr interresant ,die typischen "Problemchen" wie meiner halt auch.Gutes gelingen !!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
highgetter17



Anmeldedatum: 12.05.2011
Beiträge: 597
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 30.04.2017 19:51    Titel: Antworten mit Zitat

Sieht nach sehr viel Arbeit aus, besonders der Rost auf der Oberseite vom Schweller, da blüht meiner auch...

Eine Frage hätte ich nur:
https://www.dropbox.com/sh/gjpr66begxax8np/AADeUcnXzFRKHzesROza-Ck5a?dl=0&preview=IMG_0727.JPG

Was ist das für ne Stelle?
_________________
lg... Joe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fz6andy



Anmeldedatum: 30.06.2014
Beiträge: 24
Wohnort: Mittelthüringen

BeitragVerfasst am: 01.05.2017 06:21    Titel: Antworten mit Zitat

Radhaus,Tankstutzen-Befestigung...würde ich sagen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
highgetter17



Anmeldedatum: 12.05.2011
Beiträge: 597
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 01.05.2017 09:26    Titel: Antworten mit Zitat

oh, ich kannte den part nicht
_________________
lg... Joe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tiroler



Anmeldedatum: 15.12.2013
Beiträge: 151
Wohnort: Kappl/Tirol

BeitragVerfasst am: 02.05.2017 11:00    Titel: Antworten mit Zitat

Ja genau, die Befestigung vom Tankstutzen

Ja ist sehr viel Arbeit! Aber ich bin immer noch der Überzeugung, dass es sich rentieren wird!
_________________
wer quer fährt, braucht kein Kurvenlicht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tiroler



Anmeldedatum: 15.12.2013
Beiträge: 151
Wohnort: Kappl/Tirol

BeitragVerfasst am: 28.05.2017 09:50    Titel: Antworten mit Zitat

UPDATE:
Habe wieder 4 fotos in den Ordner geschmissen für euch zur Ansicht.

Das Tankloch war eigentlich nur noch ein Rostloch... Embarassed
Also alles raus trennen und neu... die gesamte Sanierung hat sich aus sicht des Spenglers arbeitsmäßig verdoppelt.

Gut Ding braucht Weile, aber in kürze kann er zum lackieren.

Und dann kommt die grosse Schrauberei:
Zum teil zusammen bauen, Vorderachse komplett tauschen (liegt schon neu und zusammen gebaut bereit) danach zur firma "Tschuppi" zur angeblich besten Unterbodenkonservierung die es gibt. Danach kann dann der tank und Auspuff wieder dran und fertig zusammen bauen. So zumindest der Plan Very Happy

Die Anbauteile sind in RAL9005 glänzend gepulvert.
Wie schon in einem anderen Thema geschrieben, wurde vorher alles sandgestrahlt und feuerverzinkt. Nach einem Monat "ausgasen" gepulvert. Einziges kleines Manko sind die ganz kleinen pickel wie schon Geländefuchs geschrieben hat.
_________________
wer quer fährt, braucht kein Kurvenlicht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tiroler



Anmeldedatum: 15.12.2013
Beiträge: 151
Wohnort: Kappl/Tirol

BeitragVerfasst am: 06.06.2017 16:43    Titel: Antworten mit Zitat

UPDATE

habe wieder 3 Bilder freigegeben.

Letzte woche sind schon mal die Türen, Heckklappe und die Kotflügel gefüllert worden.

Der neue Schlossträger ist auch lackiert und zusammengebaut.
_________________
wer quer fährt, braucht kein Kurvenlicht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tiroler



Anmeldedatum: 15.12.2013
Beiträge: 151
Wohnort: Kappl/Tirol

BeitragVerfasst am: 30.06.2017 14:40    Titel: Antworten mit Zitat

UPDATE:

Es sind wieder neue Fotos im Ordner!

Hier nochmal der Link
https://www.dropbox.com/sh/gjpr66begxax8np/AADeUcnXzFRKHzesROza-Ck5a?dl=0


Diesen Monat ist viel weiter gegangen! Die Seitenwand rechts mit Tankloch neu eingesetzt, gezinnt, gespachtelt. Radhaus hinten rechts eingesetzt. Div. Roststellen eingeschweißt oder blank geschliffen.

Inzwischen ist er gefüllert, geschliffen und wird am Wochenende in die Lackiererei transportiert, wo er nächste Woche sein neues weißes Kleid aus Lack bekommen soll Cool
_________________
wer quer fährt, braucht kein Kurvenlicht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tiroler



Anmeldedatum: 15.12.2013
Beiträge: 151
Wohnort: Kappl/Tirol

BeitragVerfasst am: 06.07.2017 16:14    Titel: Antworten mit Zitat

UPDATE!

Heute hat die Karossierie wieder Originalfarbe bekommen!
Fotos sind im Dropbox-Ordner zur Ansicht hochgeladen.

Bald geht's mit dem Zusammenbauen los!
_________________
wer quer fährt, braucht kein Kurvenlicht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tiroler



Anmeldedatum: 15.12.2013
Beiträge: 151
Wohnort: Kappl/Tirol

BeitragVerfasst am: 15.07.2017 19:53    Titel: Antworten mit Zitat

UPDATE

Jetzt ist er wieder zuhause.

Das zusammenbauen hat schon begonnen und jetzt fehlen hald noch die türen und klappen, welche noch auf den Lack warten.

Die zeit nutze ich um den Innenraum schon soweit wie möglich zusammen zu bauen.

Es sind neue Fotos im Album, kleiner tip: nach Datum sortieren, sonst sind Sie durcheinander...
_________________
wer quer fährt, braucht kein Kurvenlicht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tiroler



Anmeldedatum: 15.12.2013
Beiträge: 151
Wohnort: Kappl/Tirol

BeitragVerfasst am: 21.07.2017 16:23    Titel: Antworten mit Zitat

HILFE!!!

Hat jemand zufällig einen guten tankstutzen herumliegen?

Bei meinem ist das gewinde am obersten ende des Stutzen wo der Verschluss eingedreht wird, nahezu weg gerostet.

Könnte daher kommen, dass der gummitopf um den einfüllstutzen beim Ablauf verstopft war und daher ist alles im wasser gestanden...

Der Zusammenbau würde ja sonst recht gut voran gehen, bis auf die eine Tatsache, dass die Türen und Deckel immer noch nicht lackiert sind...

Bin um jede Hilfe in Sachen Tankstutzen dankbar!

LG
_________________
wer quer fährt, braucht kein Kurvenlicht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tiroler



Anmeldedatum: 15.12.2013
Beiträge: 151
Wohnort: Kappl/Tirol

BeitragVerfasst am: 04.08.2017 12:15    Titel: Antworten mit Zitat

UPDATE:

Türen sind seit einer Woche lackiert und bereits eingehängt und mit Fensterhebern und ZV versehen.

Heute werden alle restlichen (Klein) Teile Wie Haube, Schiebedach, Tankdeckel, Kotflügel und Blenden vom Grill und Heckklappe lackiert und kommen abends zu Hause an.

Die Innenausstattung ist inzwischen auch Schamponiert und gesäubert und seit gestern abend wieder Montiert.

Fotos wieder im dropbox-ordner zur Ansicht.

In Sachen Tankstutzen habe ich in der Zwischenzeit eine Notlösung gefunden.
Ein normaler 2er Golf hat das Gewinde gespendet und nach einiger Fuzzlerei und quälerei am syncro-Stutzen wieder dran.

hier der Link zum Bilderordner:

https://www.dropbox.com/sh/gjpr66begxax8np/AADeUcnXzFRKHzesROza-Ck5a?dl=0
_________________
wer quer fährt, braucht kein Kurvenlicht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tiroler



Anmeldedatum: 15.12.2013
Beiträge: 151
Wohnort: Kappl/Tirol

BeitragVerfasst am: 17.08.2017 10:28    Titel: Antworten mit Zitat

ENDSPURT:

Auto ist Außen herum bis auf kleine Kleinigkeiten komplett!
Türen noch einstellen, Schiebedach noch einmal nachstellen,
heute Abend noch den Aggregateträger inkl. Querlenker etc. tauschen, Bremsleitungen vorne inkl. Schläuche vorne und Stoßdämpfer vorne ersetzen und dann noch mal in die Werkstatt zur Achsvermessung und "Pickerl"-Überprüfung.

Nachdem heute Abend dann die Vorderachse komplett getauscht ist kommt dann noch eine anständige Schicht Innotec High-Temp-Wax auf den Unterboden, der Tank, Radhausschalen und Auspuff dran und nächste Woche Sonntag sollte er dann schon am ersten Oldie-Treffen zur Ansicht stehen.

Fotos kommen noch

Cool
_________________
wer quer fährt, braucht kein Kurvenlicht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.vw-golf-country.de Foren-Übersicht -> Restaurierungs- und Umbauprojekte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.








Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de