Vote für mich bei www.listex.de!

Listinus Toplisten

Europas grosser Automarkt

 Golf Country - Forum

www.vw-golf-country.de

Die größte Golf Country-Community im Netz!
 
  ForumForum   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   KarteKarte   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
MarktplatzMarktplatz Suche AnzeigenSuche Anzeigen

Zurück zur Homepage
Zurück zur Homepage:
www.vw-golf-country.de

Bitte unterstützt die
VW Golf Country-Fansite!

Antriebswellen Hinterachse demontieren

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.vw-golf-country.de Foren-Übersicht -> Fahrwerk & Rahmen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sepp



Anmeldedatum: 11.04.2012
Beiträge: 20
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: 21.02.2016 13:48    Titel: Antriebswellen Hinterachse demontieren Antworten mit Zitat

Hallo Leute, hatte letzte Woche eine komplette Hinterachse vom Country für einen schmalen Thaler bekommen. Will jetzt das Teil Stück für Stück demontieren und Pulverbeschichten lassen. Irgend wie bekomme ich die Antriebswellen nicht vom Differential ab. Haben die bei VW da ein Spezialwerkzeug dazu ? Hatte schon mit Imbuschlüsseln probiert entweder sind die zu klein oder zu gross . Hat da jemand einen Tipp ???
LG.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
highgetter17



Anmeldedatum: 12.05.2011
Beiträge: 629
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 21.02.2016 14:09    Titel: Antworten mit Zitat

eigentlich sind das innenvielzahnschlüssel.

Ansonsten:

TORX einsatz in "etwas zu groß" nehmen und mit nem Hammer in den Schraubenkopf einschlagen, richtig fest, dann sollte man's aufkriegen.

Das gleiche kannst du vorher mit einem innenvielzahn machen, aber nicht runddrehen, wenn du merkst es rutscht, steig auf TORX um.
_________________
lg... Joe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sepp



Anmeldedatum: 11.04.2012
Beiträge: 20
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: 22.02.2016 17:20    Titel: Antworten mit Zitat

OK, danke ich probiers .
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
highgetter17



Anmeldedatum: 12.05.2011
Beiträge: 629
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 22.02.2016 21:45    Titel: Antworten mit Zitat

achtung!
nicht zu wenig gewalt beim reinhämmern des einsatzes, richtig tief und fest rein, und schön mit gefühl rausdrehen.

Meist merkt man es wenn der sitz anfangt zu "kriechen" bevor der eingehämmerte einsatz durchdrehen anfangt
_________________
lg... Joe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.vw-golf-country.de Foren-Übersicht -> Fahrwerk & Rahmen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.








Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de