Vote für mich bei www.listex.de!

Listinus Toplisten

Europas grosser Automarkt

 Golf Country - Forum

www.vw-golf-country.de

Die größte Golf Country-Community im Netz!
 
  ForumForum   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   KarteKarte   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
MarktplatzMarktplatz Suche AnzeigenSuche Anzeigen

Zurück zur Homepage
Zurück zur Homepage:
www.vw-golf-country.de

Bitte unterstützt die
VW Golf Country-Fansite!

Versicherung, aber welche???

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.vw-golf-country.de Foren-Übersicht -> KFZ-Steuer & Versicherung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
S&S



Anmeldedatum: 14.10.2011
Beiträge: 74
Wohnort: 73257

BeitragVerfasst am: 05.04.2012 13:16    Titel: Versicherung, aber welche??? Antworten mit Zitat

Huhu,
wir mal wieder.. Jetzt haben wir das nächste kleine Problem.
Da der Frosch ja nun über 20 Jahre alt ist, kriegen wir den wohl nicht mehr "normal" versichert, sondern nur noch über so eine Oldtimerversicherung?
Jetzt sind wir auf der Suche nach einer, bei der das Preis-Leistungsverhältnis stimmt.
Könnt ihr uns da weiterhelfen, welche da eher geeignet sind und welche nicht? Leider lässt sich bei manchen nicht genau rauslesen. ob sie z.B. nur den Zeitwert oder den Marktwert erstatten im Falle eines Falles, etc. etc.
_________________
Lg Steffi und Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Duke



Anmeldedatum: 06.10.2005
Beiträge: 290
Wohnort: Köln/Bonn

BeitragVerfasst am: 05.04.2012 19:08    Titel: Antworten mit Zitat

Der ADC hatte mir angeboten , den Country als Jungtimer zu versichern .

Der Country soll Pauschal 400 € pro Jahr Haftpflicht/Vollkasko kosten .Es gibt keinen Schadenfreiheitsrabatt ,.. aber auch keine Hochstufung bei einem Schadensfall.


Ich werde wohl dieses Angebot annehmen .

Zur Zeit ist er noch bei der DEVK versichert und kostet 250 € pro Jahr inkl. Teilkasko mit 150 € Eigenanteil im Schadensfall.


gruss Duke
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
S&S



Anmeldedatum: 14.10.2011
Beiträge: 74
Wohnort: 73257

BeitragVerfasst am: 05.04.2012 19:12    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,
Meinst du den adac? Ansonsten,hast du mir mal den link? Wie schaut es da aus,erstatten die im Notfall den zeitwert oder den marktwert
_________________
Lg Steffi und Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Duke



Anmeldedatum: 06.10.2005
Beiträge: 290
Wohnort: Köln/Bonn

BeitragVerfasst am: 05.04.2012 21:21    Titel: Antworten mit Zitat

Schau einfach mal auf deren Homepage ,.. da wirste sicher was für dich finden .

https://www.adac.de/produkte/versicherungen/autoversicherung/autoversicherung_rechner_antrag.aspx



Ausschlaggebend ist in der Regel der Wiederbeschaffungswert und nicht der Zeitwert.

gruss Duke[/url]
_________________


Zuletzt bearbeitet von Duke am 05.04.2012 21:25, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
S&S



Anmeldedatum: 14.10.2011
Beiträge: 74
Wohnort: 73257

BeitragVerfasst am: 05.04.2012 21:22    Titel: Antworten mit Zitat

HI,
okay, hast uns schonmal weitergeholfen. Wir haben uns die Versicherung beim ADAC auch schon angeschauen und wir haben das gefühl,das diese i.O ist Wink
_________________
Lg Steffi und Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
S&S



Anmeldedatum: 14.10.2011
Beiträge: 74
Wohnort: 73257

BeitragVerfasst am: 06.04.2012 16:28    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,
Nochmal als Info: manche Versicherungen ersetzen wohl nur den Zeitwert.
Eine frage habe ich noch: wie original muss der country sein? Achten die da drauf was für teile(z.b querlenker(sind bei uns wohl aus nem Vw bus))eingebaut sind?
_________________
Lg Steffi und Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Maulwurf



Anmeldedatum: 06.10.2005
Beiträge: 579
Wohnort: Marienborn

BeitragVerfasst am: 06.04.2012 16:41    Titel: Antworten mit Zitat

Vielleicht hilft ja Googlen nach Youngtimer Versicherung bei den Antworten auf deine Fragen. z.B. http://www.autoversicherung-online.info/KFZ-Versicherung/Youngtimer-Versicherung
_________________
Grüsse aus Mari__bor_
Bernd
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lions Star



Anmeldedatum: 11.02.2011
Beiträge: 182
Wohnort: Braunschweig

BeitragVerfasst am: 06.04.2012 17:14    Titel: Antworten mit Zitat

Also 400€ is absolut günstig wenn das stimmen sollte werde ich auch wechseln. Im moment bin ich bei der HDI und fahre auf 55%. Leider war Vollkasko nicht machbar aufgrund des alters. ich zahle im moment 780€ im jahr. Zusätzlich habe ich eine selbstbeteiligung von 150€.
_________________
Gruß Felix
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
S&S



Anmeldedatum: 14.10.2011
Beiträge: 74
Wohnort: 73257

BeitragVerfasst am: 07.04.2012 16:34    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,
ja die Sache ist halt die, das der Country original sein muss. Jetzt ist nur die Frage was genau verstehen die darunter.
Was man auch bedenken muss, ist das nur jährlich max. 8000km mit dem Country gefahren werden darf und da finde ich, das die Vers. schon recht teuer ist... Aber gut zumindest wäre er dann Vollkasko versichert etc.
Achja Wertgutachten v. Classic date und/oder Tüv muss man auch noch haben
http://www.youngtimer-portal.de/youngtimer_versichern.htm
_________________
Lg Steffi und Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Lions Star



Anmeldedatum: 11.02.2011
Beiträge: 182
Wohnort: Braunschweig

BeitragVerfasst am: 07.04.2012 20:34    Titel: Antworten mit Zitat

mein Country ist im 100%igen Originalzustand und ich fahre auf 18000km die brauch ich aber auch weil er mein Alltagsauto ist.
_________________
Gruß Felix
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jevo480



Anmeldedatum: 04.03.2007
Beiträge: 340
Wohnort: Wiehl

BeitragVerfasst am: 08.04.2012 09:24    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!

In der aktuellen Oldtimer Markt ist ein mehrseitiger Versicherungsvergleich auch bezüglich Youngtimer. Bei Interesse kann ich die scannen und mailen.

Wenn man den Country als Youngtimer versichert, dann muss bei den meisten Gesellschaften zusätzlich ein Alltags-PKW vorhanden sein, KM-Begrenzung, Zustand, Gutachten, KM-Grenze, usw. .... es gibt einige Pubkte, die man erfüllen muss.

Wenn ich das richtig im Kopf habe, fangen die Jahresbeiträge/Youngtimer Haftpflicht dann bei ca. 80 Euro an.

Mein Country ist normal bei der HUK versichert und ich zahle 75 Euro mit TK für die Saison, d.h. halbes Jahr - d.h. je nach Versicherung lohnt sich das nicht wirklich!

Gruß Jevo
_________________
Generation Golf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
S&S



Anmeldedatum: 14.10.2011
Beiträge: 74
Wohnort: 73257

BeitragVerfasst am: 08.04.2012 09:51    Titel: Antworten mit Zitat

Könntest du mir das mal mailen? Das wäre klasse.
_________________
Lg Steffi und Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jevo480



Anmeldedatum: 04.03.2007
Beiträge: 340
Wohnort: Wiehl

BeitragVerfasst am: 08.04.2012 19:34    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Steffi!

Die Mails sind nicht durchgegangen - Postfach voll??????

Gruß Jevo
_________________
Generation Golf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mimue



Anmeldedatum: 11.08.2010
Beiträge: 7
Wohnort: Merzenich / Düren

BeitragVerfasst am: 18.04.2012 23:45    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
habe meinen Country seit diesem Jahr bei der Würtenbergischen Versichert über WWW.oldie-ts.de , super nette Leute da.
Er ist auf Saison angemeldet von 4-10. Erstfahrzeug muß vorhanden sein,verschiedene jährliche Fahrleistungen, von 3000 bis 10000 km.
Ich habe ihn auf 3000km pro Jahr und einer TK mit 150SB Versichert dafür zahle ich 91 € für die Zeit, der Fahrzeugwert ist nach Eigeneischätzung versichert man muß nur einige Bilder senden.

Hoffe es hat euch etwas weiter geholfen.

Viele Grüße aus Düren
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Waldgrün



Anmeldedatum: 02.09.2008
Beiträge: 45
Wohnort: bei 73240

BeitragVerfasst am: 19.04.2012 19:09    Titel: Antworten mit Zitat

schreibt sich

württemberg.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mimue



Anmeldedatum: 11.08.2010
Beiträge: 7
Wohnort: Merzenich / Düren

BeitragVerfasst am: 19.04.2012 22:51    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Waldgrün,

hoffe Sie sind fehlerfrei !!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Waldgrün



Anmeldedatum: 02.09.2008
Beiträge: 45
Wohnort: bei 73240

BeitragVerfasst am: 20.04.2012 19:36    Titel: Antworten mit Zitat

einem (fast) Holländer kann das ja mal passieren
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
S&S



Anmeldedatum: 14.10.2011
Beiträge: 74
Wohnort: 73257

BeitragVerfasst am: 13.07.2012 10:24    Titel: Antworten mit Zitat

So letzendlich haben wir ihn jetzt bei der Huk versichert. Fährt evtl.auf 35% und kostet ca 290€ mit TK 150SB. jährliche Fahrleistung haben wir in mit 9.000km angesetzt
_________________
Lg Steffi und Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
yeti



Anmeldedatum: 25.09.2008
Beiträge: 52
Wohnort: Sachsenland

BeitragVerfasst am: 20.07.2012 11:44    Titel: Antworten mit Zitat

Die Probleme kommen erst, wenn die Versicherung Dein Fzg ganz oder einen Schaden am Fzg ersetzen soll, wo der Wiederbeschaffungswert eine Rolle spielt. Dann gehen die Meinungen bezüglich des Wertes sicherlich weit auseinander und im Kaskofall beim Versicherungsgutachter sicher nicht zu Deinen Gunsten. Empfehlenswert ist sicher ein ordentliches Wertgutachten einer namhaften Organisation anfertigen zu lassen. Da kommt der Versicherer im Falle einer anstehenden Restitution nur schwer dran vorbei!

Viele Grüße vom Yeti
_________________
Wer den Country nicht ehrt, ist den Country nicht wert!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Suslefor



Anmeldedatum: 10.08.2015
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 19.08.2015 16:31    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn ich hier mal kurz nachfragen dürfte: ich kann mir momentan noch gar nicht so viel unter einer Youngtimer oder Oldtimerversicherung vorstellen. Von unserem Alltagswagen kenne ich das so, dass man eine EVB Nummer bekommt. Ist das dann mit dem Golf Country auch so?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Driver76



Anmeldedatum: 06.01.2016
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 22.02.2016 18:38    Titel: Antworten mit Zitat

Suslefor hat Folgendes geschrieben:
Wenn ich hier mal kurz nachfragen dürfte: ich kann mir momentan noch gar nicht so viel unter einer Youngtimer oder Oldtimerversicherung vorstellen. Von unserem Alltagswagen kenne ich das so, dass man eine EVB Nummer bekommt. Ist das dann mit dem Golf Country auch so?


Hi Suslefor!
Meines Wissens nach bekommt man die eVB-Nummer für jede Anmeldung. In diesem Artikel heißt es, dass die eVB-Nummer für eine Neuanmeldung, einen Wechsel des Fahrzeughalters, beim Umzug und bei der Wiederzulassung eines zuvor stillgelegten Wagens nötig ist. Ich sehe keinen Grund, warum das nicht auch für Deinen Golf Country gelten sollte.

Viele Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
GO2CC



Anmeldedatum: 05.06.2006
Beiträge: 327
Wohnort: 726xx Nürtingen

BeitragVerfasst am: 23.02.2016 08:29    Titel: Antworten mit Zitat

vermutlich: Elektronische VersicherungsBestätigung
_________________
Gruss
Rainer

Country
ChromEdition
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Norbert



Anmeldedatum: 28.03.2008
Beiträge: 106

BeitragVerfasst am: 06.03.2016 18:23    Titel: Antworten mit Zitat

Vielleicht auch interessant: www.occ.eu
Norbert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.vw-golf-country.de Foren-Übersicht -> KFZ-Steuer & Versicherung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.








Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de